Akademische Gottesdienste

 

Während der Vorlesungszeit gestaltet die Theologische Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität einmal im Monat den sonntäglichen Gottesdienst um 10 Uhr, außerdem Gottesdienste zum Semesterbeginn und -abschluss und jährlich im Juni zum Schillertag. Diese Akademischen Gottesdienste stellen neben den regelmäßigen Andachten eine Konstante im geistlichen Leben der Fakultät dar und werden von ProfessorInnen, MitarbeiterInnen und Studierenden gleichermaßen getragen.

 

Wegen der Corona-Pandemie ist der Besuch nur mit Mund- und Nasenschutz möglich, am Eingang werden die Besucher namentlich und mit ihren Kontaktdaten erfasst. Wir bitten um Verständnis.

 

 

Predigtreihe im Sommersemester 2021:

       Heilige ohne Heiligenschein

       Ökumenische Perspektiven

 

13. April (Dienstag), 19.30 Uhr: Nikodemus

Ökumenischer Semestereröffnungsgottesdienst

Liturgie: ESG / KSG

Predigt: Prof. Dr. Christopher Spehr

 

2. Mai, 10.00 Uhr: Mutter Maria Skobzowa

Liturgie: Prof. Dr. Karl-Wilhelm Niebuhr

Predigt: Priester Serhi Smahlo

 

6. Juni, 10.00 Uhr: Gemeinschaft der Heiligen

Liturgie und Predigt: Prof. Dr. Katharina Bracht

 

25. Juni (Freitag), 17.00 Uhr: Simone Weil

Gottesdienst zum Schillertag

Liturgie: Prof. Dr. Karl-Wilhelm Niebuhr

Predigt: Prof. Dr. Eberhard Tiefensee

 

4. Juli, 10.00 Uhr: Martin Luther

Liturgie und Predigt: Prof. Dr. Karl-Wilhelm Niebuhr

 

 

Weitere Informationen zur Predigtreihe [hier]